Auch in der GemeindeApp Gem2Go Südtirol steht dieser Inhalt zur Verfügung.

Bürgermeister

Der Bürgermeister vertritt die Gemeinde und ist das für die Verwaltung der Gemeinde verantwortliche Organ.

Kategorien

Der/Die Bürgermeister/in ist Oberhaupt der Gemeinde und Amtswalter der Regierung; er/sie vertritt die Gemeinde, beruft den Rat und den Ausschuss ein und hat deren Vorsitz, er/sie überwacht die Tätigkeit der Dienste und Ämter sowie die Ausführung der Rechtsakte.

Er/sie übt die Funktionen aus, die ihm/ihr das Gesetz, die Satzung und die Verordnungen zuweisen und überwacht die Ausübung jener Aufgaben, die der Staat, die Region oder die Autonome Provinz der Gemeinde übertragen haben.

Im Besonderen stehen dem/der Bürgermeister/in folgende Funktionen zu:

  • er/sie verteilt, mit eigener Verfügung, die Amtsgeschäfte betreffend die verschiedenen Sachbereiche unter den         Referenten/innen, deren Tätigkeit er/sie koordiniert; 
  • er/sie legt innerhalb von 60 Tagen ab dem Datum der erfolgten Wahl des Gemeindeausschusses nach Anhören         desselben dem Gemeinderat die programmatischen Erklärungen hinsichtlich der im Laufe des Mandats zu                 realisierenden Initiativen und Projekte vor; 
  • er/sie führt, vorbehaltlich anderslautender Bestimmungen bzw. Verfügungen laut vorangehendem Buchstaben         a), den Vorsitz in den Rats- und Gemeindekommissionen; 
  • er/sie erlässt die notwendigen und dringenden Maßnahmen;
  • er/sie stellt die von den einschlägigen Vorschriften vorgesehenen Bescheinigungen aus; 
  • er/sie vertritt die Gemeinde vor Gericht und leitet die Maßnahmen zur Wahrung der Rechte der Gemeinde ein; 
  • er/sie unterzeichnet die Verträge und die Vereinbarungen;
  • als Amtswalter der Regierung nimmt er/sie die Funktionen wahr, die ihm/ihr von den staatlichen Bestimmungen       übertragen sind; 
  • er/sie überwacht ferner die Ausübung jener Aufgaben, welche die Region oder das Land den Gemeinden                   übertragen haben.

Der/die Bürgermeister/in ernennt innerhalb der Frist von 20 Tagen ab der Wahl des Ausschusses unter den Referenten/innen seine/n Stellvertreter/in. Diese/r vertritt ihn/sie, für die Ausübung aller seiner/ihrer Funktionen, bei Abwesenheit, zeitweiliger Verhinderung oder Enthebung von den Amtsbefugnissen.


Art der Organisation

Organe

Mitglieder

Bernhard Daum

Bürgermeister

Orte

Gemeinde Deutschnofen

SCHLOSS-THURN-STRASSE 1, 39050 DEUTSCHNOFEN

    Weitere Informationen

    Zuletzt aktualisiert: 21.12.2023, 15:29 Uhr